REGIONEN/Tschechien:
Adlergebirge
Altvatergebirge
Bäderdreieck
Böhmerwald
Erzgebirge
Isergebirge
Mittelböhmen+Prag
Riesengebirge
RIESENGEBIRGE:
Harrachov
Jankse Lazne
Pec pod Snezkou
Rokytnice nad Jizerou
Spindlermühle
Vrchlabi
Vitkovice
 
Schulferienangebote
Angebote des Tages!!
zum Index Wir freuen uns auf IHREN Kommentar!
Skiurlaub im - Riesengebirge
Tschechische Republik - Pec pod Snezkou/Info

Angaben zur Preiskalkulation finden Sie in der Hausbeschreibung
Pec pod Snezkou

Hotels      

Pensionen

Bauden    



Pec pod Snezkou Alpinskilaufen - Standardlaufstrecken - Skischulen für Kinder und für Erwachsene - Skireparaturwerkstätte und Skiverleih - Wanderungen
Die Stadt Pec pod Snezkou ist eines der bekanntesten und meistbesuchten Fremdenverkehrsgebirgszentren in der Tschechischen Republik mit ganzjähriger Nutzung. Sie befindet sich im Tal der Flüsse Úpa (Aupa), des Zelený und Luèní potok und bietet eine wunderschöne Naturszenerie zwischen den umliegenden Gipfeln Èerná hora ( 1299 m ü M ), Jelení vrch ( 1024 m ü M.), Lišèí hora ( 1363 m ü. M ), Studnièní hora ( 1554 m ü. M.) und der Schneekoppe.

Der Grenzberg mit Polen ist die Schneekoppe mit ihren 1607 m, die gleichzeitig der höchste Berg der Tschechischen Republik ist. Bestandteil von Pec pod Snezkou ist das benachbarte Velká Úpa sowie zahlreiche Gebirgsgemeinden und Einzelgehöfte hoch auf den Kämmen.

Der Ursprung des Stadtnamens steht im Zusammenhang mit der Erfindung eines Ofens zum Schmelzen von Eisen-, Arsen- und Kupfererzen, die an den Hängen des Riesengrunds (Obøí dùl ) vom 16 bis zum 19. Jahrhundert gefördert wurden.

Zu einem beliebten Touristenzentrum wurde Pec pod Snezkou nach dem ersten Weltkrieg und die ursprüngliche Bergarbeitergemeinde verwandelte sich stufenweise zu einem berühmten Fremdenverkehrszentrum. Von prinzipieller Bedeutung war der Bau der zwei Abschnitten der Seilbahn Pec - Ruova hora - Snezka (Schneekoppe), der in den Jahren 1948-1950 durchgeführt wurde und die darauf erfolgende Errichtung eines Systems von Skilifts und Abfahrtspisten.




SKI-HOTELS

Hotel Energetik Hotel ENERGETIK, in Pec pod Snezkou
Das Berghotel liegt in 1070 m Höhe. Geeignet für Sportler und Wanderer. Sauna, Hallenbad und Skischule.
Preise von 203 Euro bis 532 Euro je nach Saison, Belegung und Verpflegung
Hotel-Beschreibung - HOTEL-ANFRAGE

Hotel Horizont
Hotel HORIZONT, in Pec pod Snezkou
Ausgangspunkt für Wanderungen durch das Naturschutzgebiet Riesengebirge. Sauna, Hallenbad, Fitnesszentrum, Solarium, Billard, Squash und Kegelbahn.
von 273 Euro bis 1036 Euro
Hotel-Beschreibung - ANFRAGE



PENSIONEN

Pension Hradec
Pension HRADEC, in Pec pod Snezkou
Direkt im Ortszentrum von Pec, mit dem Auto problemlos erreichbar.
von 112 Euro bis 315 Euro
Pensionen-Beschreibung - ANFRAGE

Pension Nikola
Pension NIKOLA, in Pec pod Snezkou
Skilifte sind nur 100 m entfernt. Ein Clubraum mit SAT-TV, ein Solarium.
von 189,- Euro bis 308,- Euro
Pensionen-Beschreibung - ANFRAGE

Pension U Veselych
Pension U VESELYCH, Ortsteil Velka Upa
Nichtraucherpension. Sauna. 400 m zur Skipiste.
Winterpreise: ab 126 Euro pro Person und Nacht
Pensionen-Beschreibung - ANFRAGE

Pension Druzba
 Pension DRUSBA, in Mala Upa
Die Pension ist fast auf 1000 m Höhe. Sauna, Swimmingpool.
von 133 Euro bis 364 Euro
Pensionen-Beschreibung - ANFRAGE




BAUDEN


Chata Pultar
Chata Pultar, in Pec pod Snezkou / Mala Upa
An der Skipiste.
ab 90 Euro/Objekt/Tag im Sommer bis 200 Euro/Objekt/Tag in der Hochsaison im Winter.
Bauden-Beschreibung - ANFRAGE
für Gruppen mit 16 Erwachsenen (+Kinder).






Weitere Angebote für Ihren Urlaub in Tschechien:


Ihr Reiseberater für Tschechien beantwortet gerne weitere Fragen

Diese Seite wurde erstellt von der Firma HoGaTourS GmbH
Registergericht und Sitz in Bruchsal, Nr.: HRB 231632, Geschäftsführer: J.H.G. Beutner;  © HGTS