SKIURLAUB in
Tschechien: REGIONEN
Adlergebirge
Altvatergebirge
Böhmerwald
Erzgebirge
Isergebirge
Riesengebirge
SKIORTE  im
RIESENGEBIRGE:
Benecko
Harrachov
Jankse Lazne
Pec pod Snezkou
Rokytnice nad Jizerou
Spindlermühle
Vitkovice
Vrchlabi
Schulferien & Silvester
Angebote des Tages!!
zum Index Wir freuen uns auf IHREN Kommentar!
Skiurlaub in TSCHECHIEN
Skiferien im RIESENGEBIRGE - SKI-INFOS

Wir bieten Skiurlaub in folgenden Ferienorten:
BENECKO
HARRACHOV
JANSKE LAZNE
MALA UPA
PEC POD SNEZKOU
ROKYTNICE NAD JIZEROU
SPINDLERMÜHLE
VITKOVICE
VRCHLABI




Skiurlaub im Riesengebirge
(Krkonose - höchster Berg Schneekoppe/Snezka mit 1603m)

Das Riesengebirge ist eines der bekanntesten und bedeutensten Skigebiete in der Tschechischen Republik. Es liegt nicht weit von Prag entfernt (130km). Der grösste Kamm ist ungefähr 25km lang und erreicht eine Höhe von 1600m. Der Schnee hat im Riesengebirge gute Qualität zwischen November und April.

Das Terrainrelieff ermöglicht vor allem den alpinen Skisport, aber auch Langlauf ist auf den ausgestreckten höher gelegenen Plateaus möglich. Die Skipisten bieten Wintersportlern in verschiedensten Schwierigkeitsstufen optimale Voraussetzungen. Sowohl Anfänger als auch erfahrene Skiläufer werden auf den präparierten Langlaufloipen und Abfahrtspisten ihr Vergnügen haben.

Neben den Sportaktivitäten kann man auch die unendlichen Aussichten über Böhmen und selbst nach Polen geniessen. Ausser den ausgezeichneten natürrlichen Bedingungen hat dieses Gebiet auch andere Trümpfe : deutlich gekennzeichnete Langlaufloipen, ein dichtes Netz von Berghütten auf den Bergkämmen und einen ausgezeichet organisierten Rettungsdienst, was diese Bergkette zu einer der sichersten von Europa macht.

Das Naturschutzgebiet Riesengebirge (Krkonossky narodni park KRNAP) umfasst eine Fläche von 365qkm. Es steht zusätzlich als UNESCO-Biosphaerenreservat unter dem Schutz der Weltkulturorganisation.

Im Riesengebirge gibt es folgende Skigebiete:

Spindlermühle 25 km Skiabfahrten, 70 km Langlaufloipen, 130 km Skiwanderloipen, 2 Sessel- und 20 Schlepplifte, Skischulen und -vermietung, künstliche Beschneiungsanlage im Sportgebiet Svaty Petr
Harrachow 10 km Abfahrtspisten verschiedener Schwierigkeitsgrade, 80 km Langlaufloipen, 5 Sprungschanzen, Skischulen und -vermietungen, 12 Skilifte (davon 2 mit Beleuchtung und 4 für Kinder), Pferdeschlittenfahrten
Rokytnice nad Jizerou Dieses sind 2 Skiareale für die man einen einheitlichen Skipass erwerben kann. Im oberen Teil 8 Skilifte und 10 Abfahrten, im unteren seichte Hänge und gespurte Langlaufloipen (10 km), Skischulen und -vermietung
Schneekoppe (Pec pod Snezkou) Der Grenzberg mit Polen ist die Schneekoppe mit ihren 1607 m, die gleichzeitig der höchste Berg der Tschechischen Republik ist. 3 Gondeln und 10 Schlepplifte erschließen den Skispass auf knapp 11 km Skipisten. Zusammen mit Mala Upa sind es sogar fast 15km Piste unterschiedlichster Schweregrade.
Benecko Der Ferienort im Riesengebirge mit den meisten Sonnenstunden im Jahr liegt auf 800m. Es ist der höchstgelegene Wintersportort im Westen des Riesengebirges, am Fuße des Berges Zaly (1019m). Der Skiurlauber findet hier 9 Schlepplifte, ca. 6km Abfahrtpisten und ca 40km Langlaufloipen.


Angebote für den Sommerurlaub im Riesengebirge finden Sie unter www.autoreise.de


Allgemeine ANFRAGEN gleich per mail an Ihren Reiseberater für den: Skiurlaub in Tschechien


Diese Seite wurde erstellt von der Firma HoGaTourS GmbH
Registergericht und Sitz in Bruchsal, Nr.: HRB 231632, Geschäftsführer: J.H.G. Beutner;  © HGTS